équipe vélo Oberland

110429_Ausfahrt Die Philosophie der équipe vélo Oberland lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Freude Freude am Radsport, Freude an der Natur, Freude im Team.
Denn etwas mit Freude machen und Spaß an etwas haben, ist das beste Mittel, seine Persönlichkeit zu entfalten und auf seinem Weg voranzukommen.

 

 

weiter

Neuigkeiten - News - Actualités

Lena Ostler hat die Wahl zum Landkreissportler des Jahres 2016 in der Kategorie Nachwuchs mit großem Vorsprung gewonnen! Die ganze équipe gratuliert!

 

Unser Training:

Draußen macht's einfach am meisten Spaß!

Hier unser aktuelles Trainingsprogramm bis zu den Osterferien:
Dienstag, 18:00 Uhr: Rennrad Treffpunkt: Marktplatz Holzkirchen vor der Kirche
Mittwoch, 16:00 Uhr: Rennrad (ab U17) Treffpunkt: Marktplatz Holzkirchen vor der Kirche
Donnerstag, 18:00 Uhr: Rennrad (ab U17) Treffpunkt: Marktplatz Holzkirchen vor der Kirche
Samstag, 10:30 Uhr: Rennrad Treffpunkt: Marktplatz Holzkirchen vor der Kirche
                   11:00 Uhr: Kloster Sachsenkam
Sonntag, 10:30 Uhr: Rennrad Treffpunkt: Marktplatz Holzkirchen vor der Kirche
Es wird im Grundlagenbereich gefahren. Das Rennrad-Training ist offen für alle ab U15 (U13 auf Anfrage).

In den Osterferien sind wir im Trainingscamp in Cesenatico bei unserem Sponsor Hotel Valverde :-)

Danach startet das Sommerprogramm >> siehe unter >> Training oder hier downloaden

160401 Cesenatico Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

So war unser Trainingslager Cesenatico 2016 (Bitte auf das Bild clicken)

Unterstützung für die équipe:

verein 150 200 Unter dem Motto "Shoppen statt Spenden" kann jeder, der mag, unsere Arbeit unterstützen.
Es geht ganz einfach.
Ein Click auf das nebenstehende Logo genügt.

 

Die Grün-Weißen freuen sich über jeden Radler ...

… wer Interesse und Lust hat, mal mitzumachen, ist herzlich zum Schnuppern eingeladen. Das Programm hat für jeden was zu bieten. Der Trainingsplan gibt Euch darüber Aufschluss. Mehr hier

Letzte Neuigkeiten:

  • Fotos zu den Berichten sind in unserer Galerie zu finden
  • 17. März - Beim Finale der Six Days Series in Mallorca erreichte Tatjana Paller ihren ersten Saisonsieg ...
    ... Sie gewann das Scratchrennen im Rahmen des Omniums vor international so renommierten Fahrerinnen wie den Britinnen Elenor Barker (2.) und Katie Archibald (4.) sowie der Deutschen Anna Knauer (3.) und war in der Endabrechnung als 9. die beste Deutsche (Gesamtsiegerin K. Archibald, Gudrun Stock und Anna Knauer auf Rang 11 bzw. 12). Bereits eine Woche zuvor hatte sie mit dem BDR-Kader die Straßensaison bei der international hochkarätig besetzten Semana valenciana in Spanien eröffnet und erreichte dort nach vier Etappen als 58. einen guten Mittelfeldplatz.
  • 22. Januar - Den ersten bundesweiten Athletiktest für den MTB-Nachwuchs absolvierten ...
    ... auch einige Grün-Weiße. Und das mit viel Erfolg: Bei den U17-Buben waren die ersten 10 punktgleich, darunter Michi Stocker! Alex Werkstetter wurde mit der drittbesten Punktzahl auf Rang 24 geführt. Auch in der U15 gab es viele punktgleiche Ergebnisse. Mit der viertbesten Punktzahl weist das Klassement Moritz Rossner auf Rang 22 aus.
  • Januar 2017 - Tatjana Paller mit Supereinstand in die Six-Days-Saison 2017 ...
    ... in Bremen beendet sie die international durchwegs hervorragend besetzten Wettkämpfe auf dem 6., in Berlin auf dem 10. und in Kopenhaben auf dem 5. Gesamtrang. Die besten Einzelergebnisse erzielt sie jeweils im Punkterennen mit insgesamt vier Podestplatzierungen, davon zwei Siegen.
  • 31. Dezember 2016/7. Januar 2017 - Das neue Jahr beginnt so, wie das alte aufgehört hat ...
    ... mit großartigen Platzierungen im Radcross, zunächst beim Finale des D-Cups in Herford, dann bei der Deutschen Radcross-Meisterschaft in Queidersbach. Hier mehr

Was als nächstes ansteht:

  • 28. März 2017 - Beginn der Abendausfahrten mit dem Rennrad
  • 8.-15. April 2017 - Trainingscamp in Cesenatico

_________________________________________________________________________

Infos zur Vereinsbekleidung gibt es bald wieder hier
____________________________________________________________________________________